Muster titelumschreibung auf erben

nephtali1981

“add input=””StaticRewrites:`REQUEST`_URI`” pattern=”(.+)”> – diese Bedingungen überprüfen ist der Wert, der von der Neuschreibzuordnung StaticRewrites zurückgegeben wird, ist keine leere Zeichenfolge. Um diese Prüfung durchzuführen, wird der Wert der Servervariablen REQUEST_URI als Parameter an die Neuschreibungszuordnung übergeben. Wenn die Neuschreibungszuordnung einen Eintrag mit Schlüssel enthält, der mit REQUEST_URI identisch ist, wird der wert, der diesem Schlüssel entspricht, zurückgegeben. Das Muster des regulären Ausdrucks stimmt nur mit nicht leeren Zeichenfolgen überein, wenn also eine leere Zeichenfolge von der Karte zurückgegeben wird, wird die Bedingung als false ausgewertet, daher wird kein Umschreiben durchgeführt. Wenn nicht leere Zeichenfolge zurückgegeben wurde, wird diese Zeichenfolge aufgrund der im Muster verwendeten Klammern in einem Back-Verweis erfasst. localhost/old-article localhost/posts/default.aspx?id=1 localhost/old-title.html Klicken Sie auf der Seite für neu erstellte Neuschreibungskarte im Bereich “Aktionen” auf der rechten Seite auf “Mapping-Eintrag hinzufügen…” und geben Sie dann die Textfelder “/article” und “/article.aspx?id=1&title=some-title” für “Original value:” bzw. “New value:” ein. Der ursprüngliche Wert gibt an, aus welchem URL-Pfad wir neu schreiben möchten. Der neue Wert gibt an, in welchen URL-Pfad wir umschreiben möchten. Googles Algorithmus dachte, dass dieser Titel mir mehr Informationen geben würde, also beschloss er, dieses Titel-Tag neu zu schreiben, um es attraktiver zu machen, zu klicken. Fügen Sie also zunächst ein neues Feld mit dem Namen Content: Path (den Pfad zum Knoten) hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie sie von der Anzeige ausschließen, die Beschriftung entfernen und vor das Titelfeld verschieben.

Bearbeiten Sie dann das Titelfeld, deaktivieren Sie das Feld Verknüpfen mit dem ursprünglichen Inhaltsfeld, und ersetzen Sie den Text REWRITE RESULTS durch folgende: Wenn Ihr Titel-Tag kurz ist und es eingehende Links zu Ihrer Website gibt, die beschreibenden Ankertext (die Wörter im Link) enthalten, der eine Titel-Tag-Neuschreibung beeinflussen kann. Tag-Filter werden verwendet, um das Muster, das nur mit bestimmten HTML-Elementen übereinstimmt, zu erweitern, anstatt die gesamte Antwort anhand des Regelmusters auszuwerten. Der Musterabgleich ist ein sehr CPU-intensiver Vorgang, und wenn eine gesamte Antwort anhand eines Musters ausgewertet wird, kann dies die Reaktionszeit der Webanwendung erheblich verlangsamen. Mit Tag-Filtern können Sie festlegen, dass der Musterabgleich nur innerhalb des Inhalts bestimmter HTML-Tags angewendet werden soll, wodurch die Datenmenge, die anhand des Musters für reguläre Ausdrücke ausgewertet werden muss, erheblich reduziert wird. Es schrieb das Titel-Tag zu, Aerospace Manufacturing (AMI). Eine Vorbedingung wird verwendet, um zu bewerten, ob die Bewertung ausgehender Regeln für eine Antwort durchgeführt werden soll. Wenn z. B. eine Regel, die HTML-Inhalte ändert, nur HTTP-Antworten mit einem Inhaltstyp-Header auf “text/html” ausgewertet werden soll.