Vw Vertragswerkstatt bremen

nephtali1981

9.3 Ist der Kunde Unternehmer, behält sich Volkswagen Classic Parts das Eigentum an allen gelieferten Waren vor, bis alle gegenwärtigen und künftigen Forderungen aus diesem Kaufvertrag oder dieser Geschäftsbeziehung (gesicherte Forderungen) vollständig beglichen sind. 3.7. Der Kaufvertrag über die vom Kunden zwischen Volkswagen Classic Parts und dem jeweiligen Kunden bestellte Ware kommt nur zustande, wenn Volkswagen Classic Parts dem Kunden innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang der Bestellung durch Volkswagen Classic Parts, die ebenfalls per E-Mail an den Kunden zugesandt wird, eine Bestellbestätigung (Annahmeerklärung) zugesandt hat oder wenn Volkswagen Classic Parts die bestellte Ware innerhalb von 5 Werktagen ab Eingang der Bestellung ab dem Eingang der Bestellung ab. 6.1.2 Für den Fall, dass eine bestellte Warenbestellung vorübergehend nicht verfügbar ist, wird Volkswagen Classic Parts den Kunden unverzüglich davon in Kenntnis setzen. Bei Lieferverzögerungen von mehr als 2 Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Das gesetzliche Widerrufsrecht des Kunden (vgl. oben, Abs. 5) bleibt unberührt. Ceteris paribus Volkswagen Classic Parts ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Volkswagen Classic Parts erstattet in diesem Fall unverzüglich frühere Zahlungen an den Kunden. 4.2. Der Wortlaut des Kaufvertrages wird von Volkswagen Classic Parts nicht erfasst.

Der Wortlaut des Kaufvertrages, einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Weisung zum Widerrufsrecht, kann vielmehr aus der Auftragsbestätigung (Ziffer 3.6 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen) und der Annahmeerklärung von Volkswagen Classic Parts abgerufen werden (Ziffer 3.7 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen). Der Kunde erhält die Auftragsbestätigung (Ziffer 3.6 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen) und die Annahmeerklärung von Volkswagen Classic Parts (Ziffer 3.7 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen) per E-Mail (permanenter Datenträger) und kann diese auf Wunsch ausdrucken. 5. Widerrufsrecht 3.1.